Miss Päpki – Frühstücken im Belgischen Viertel

Im Wohnzimmer von Miss Päpki lässt es sich sehr schön frühstücken. Direkt am Brüsseler Platz gelegen, sind insbesondere an sonnigen Tagen die Außenplätze sehr begehrt. Hat man einen der Plätze ergattert, wird man mit der Aussicht auf die geschäftig vorbeitreibenden Menschen belohnt. Aber nicht nur die Lage und das Ambiente sind geglückt, sondern auch das Frühstück an sich. Ich hatte mir bei meinem Besuch das Käsefrühstück ausgesucht. Zum einen war die Qualität der Käsesorten sehr gut. Zum anderen fiel das Frühstück auch sehr üppig aus und war zudem ansprechend mit Obst und Gemüse auf einer Etagère angerichtet. Auch der Preis war in Ordnung. Wer also ein schönes Frühstückscafé sucht, ist im Miss Päpki bestens aufgehoben.

Die ganze Karte findet ihr auf der offiziellen Internetseite: miss-päpki.de

Brüsseler Platz 18, 50674 Köln

Schreibe einen Kommentar